Ot Mt De Geneve 2022 J1 Alpcat Medias 249 SdOt Mt De Geneve 2022 J1 Alpcat Medias 249 Sd
©Ot Mt De Geneve 2022 J1 Alpcat Medias 249 Sd|Alpcat Medias
FEINSCHMECKER-WANDERUNG DURCH DIE NATURAuszeit in der Natur

Kräuterwanderung mit Alpnature

Die weite Natur der Monts du Genevois birgt viele Überraschungen. Kräuter, Pflanzen, Blumen… Was hier am Wegesrand wächst, hat geschmacklich viel zu bieten! Der diplomierte Bergwanderführer Patrick Loste nimmt sie mit auf eine Kräuterwanderung. Aber wohin? Auf geht es Richtung Voirons! Dieses Bergmassiv thront mit seinen 1.480 m Höhe über dem Vallée Verte. Und da jede Anstrengung auch belohnt werden sollte, bindet Ihnen Patrick nach der Wanderung die Schürze um und lädt Sie zu einem floralen Koch-Schnupperkurs ein. An die Kochlöffel, fertig, los!

Ot Mt De Geneve 2022 J1 Alpcat Medias 258 SdOt Mt De Geneve 2022 J1 Alpcat Medias 258 Sd
©Ot Mt De Geneve 2022 J1 Alpcat Medias 258 Sd

„Als Bergwanderführer zu arbeiten, bedeutet, immer in Bewegung zu sein. Ich muss beobachten, analysieren, antizipieren, entscheiden, umsetzen, teilnehmen, kooperieren, mit den Teilnehmern leben, mich anpassen, unterstützen, trösten, Vertrauen vermitteln, auf die anderen und auch auf mich selbst achten.“

Patrick Loste, Bergwanderführer Alpnature

Gönnen Sie sich eine Auszeit weit entfernt von den Städten, dort wo sich Ihnen die Natur offenbart. Lernen Sie die Pflanzenwelt der Monts du Genevois bei einem Spaziergang kennen, der Ihre Sinne beleben wird! Haben Sie Ihre Schuhe geschnürt und sich Ihre Wanderstöcke geschnappt? Dann mal los!

#Die Voirons

In diesem Natura-2000-Schutzgebiet leben Gamsen, Unken, Füchse, Hirsche und sogar Luchse. Sie haben noch nie welche gesehen? Dann gehört ein Fernglas auf jeden Fall in Ihr Gepäck!
Die 950 Hektar Wald und Gebirge der Voirons sind ein ideales Zuhause für die Flora und Fauna Savoyens.
Wissen Sie übrigens, woher der Name „Voirons“ stammt? Namensgebend war die Aussicht, die sich Ihnen bietet: „voir rond“ – Rundumsicht. Diese unglaublich schöne 360°-Sicht der Monts du Genevois! Ein herrlicher Panoramablick über den Genfersee, das Juragebirge und sogar den Mont Blanc.
Das Massiv ist für seine weiten Wälder bekannt, die sich bestens für ausgedehnte Spaziergänge eignen. Alle, die gerne durch die Natur wandern, kommen hier voll auf ihre Kosten. Zahlreiche ausgewiesene Wanderwege warten im Herzen der Natur friedlich auf die nächsten Besucher.

#Wanderungen

Patrick Loste ist Bergwanderführer aus Leidenschaft und führt sie in seine Welt ein. Er vermittelt Ihnen sein Wissen über die Pflanzen, die ihm so sehr am Herzen liegen.
Einen Nachmittag lang schlendern Sie mit ihm über die Wanderwege am Col de Saxel. Keine Sorge: Für diese Wanderung müssen Sie kein Profi sein!
Achten Sie darauf, was um Sie herum geschieht. So könnten Sie an einer Wegbiegung eine überraschende Begegnung haben … mit einer Gams zum Beispiel!
Während der gesamten Wanderung erklärt Ihnen Patrick Loste, wie Sie essbare Pflanzen mit Ihren Sinnen identifizieren können. Lassen Sie sich überraschen! Schauen Sie sich einmal genau die Farben und Formen der Pflanzen an, die Sie umgeben. Berühren Sie Ihre Stängel und Blütenblätter. Riechen Sie den delikaten Duft der Kräuter und versuchen Sie, sich jeden einzelnen einzuprägen. Und vergessen Sie nicht, hier und da einige Pflanzen zu pflücken. Sie werden sie später noch brauchen!

#Küche

Haben Sie ausreichend Kräuter gesammelt? Perfekt, denn schon bald ist es Zeit zum Essen. Und das ist auch gut so. Wandern macht schließlich hungrig.
Aber bevor Sie sich an den gedeckten Tisch setzen können, muss im Logis de la Marmotte erst einmal der Kochlöffel geschwungen werden. Ja, das haben Sie richtig gelesen. Sie dachten sicherlich, dass Sie vor Ort ein fertiges Essen erwartet, stimmt’s? Nein, erst einmal müssen Sie sich die Schürze umbinden.
Ob Anfänger oder Profi: Jetzt ist es Zeit für einen Schnupperkurs zum Thema Kochen mit Pflanzen. Patrick leitet diesen Kochworkshop und bringt Ihnen bei, mit Ihren gesammelten Zutaten ein authentisches Gericht zuzubereiten. Wie wäre es also mit traditionellen Kochtechniken aus Savoyen mit einem modernen Touch?
Nachdem Sie Ihre Arbeit in der Küche beendet haben, ist es endlich an der Zeit, sich mit allen Teilnehmern an den Tisch zu setzen und in geselliger Runde das gute Essen zu kosten, das Sie gemeinsam zubereitet haben.

Begeben Sie sich auf Erkundungsreise und lernen Sie die Welt, die Sie umgibt, besser kennen. Eine Reise durch die Monts du Genevois, die Ihre Sinne beleben wird.

AB

17 €

PRO ERWACHSENEM

Halbtags

Ein Wochenende, ein Ausflug

Das Erlebnis wird an Wochenenden angeboten (auf Reservierung).

Gut zu wissen

Es handelt sich um eine leichte Wanderung.
Für Ihren Komfort empfehlen wir Ihnen, warme und wasserfeste Wanderschuhe zu tragen, Wanderstöcke mitzunehmen und sich der Jahreszeit und den Wetterbedingungen entsprechend zu kleiden. Sehen Sie zudem einen Rucksack mit einer Wasser- oder Thermosflasche vor.

Info &

Buchung

Schließen