Siehe Fotos (10)

Itinéraire pédestre : sur les pas des Huguenots

Fußgänger Um Savigny
20.2 km
Fußgänger
4Uhr 30min
Mittel
  • Die Reliefs des Rhone-Tals und des Plateau du Vuache zeigen den natürlichen Korridor nach Genf und zum Internationalen Museum der Reformation. Auf dem ganzen Weg befinden sich verschiedene, natürliche und kulturell bedeutende Stätten, die sehenswert sind.
  • Abfahrt
    Savigny
  • Höhenunterschied
    545 m
  • Ganzjährig : täglich geöffnet.
  • Dokumentation
    Mit GPX / KML-Dateien können Sie die Route Ihrer Wanderung zu Ihrem GPS (oder einem anderen Navigationswerkzeug) exportieren
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelperson
Orte von Interesse
1 Le café du Rhône
Ein Lyoner Restaurant vor den Toren von Genf. Das Team des Café du Rhone heißt Sie jeden Mittag in der Woche willkommen. Gégé und sein Gehilfe Guillaume unterstützen tatkräftig Jean-Marc, den Kopf und Chef dieses authentischen kleinen Restaurants.
0.jpg 1.jpg 2.jpg 3.jpg 4.jpg 5.jpg
2 Border marker no. 1
In 1815, Geneva was a member of the Swiss Confederation and was surrounded by the kingdoms of Piedmont-Sardinia and France. In 1860, Savoie was annexed to France.<br/>Along the border, we can still discover the border marker no. 1 which marks the western-most point of Switzerland . Lavishly carved and dating from 1816, it faces the eagle with outspread wings of the kingdom of Sardinia, on the Genevois coat of arms. It is a milestone on the old path leading from Chancy to Vuache, highly frequented in the 17th and 18th centuries and now fallen into disuse. A bit further on, 3 wooden staircases allow the coastal path to cross the 3 successive levels of submerging into the Rhône (terraces) carved in the fluvio-glacial alluviums.
0.jpg
545 Meter Höhenunterschied
  • Maximale Höhe : 681 m
  • Minimale Höhe : 334 m
  • Totaler positiver Höhenmeter : 545 m
  • Totaler negativer Höhenmeter : -522 m
  • Maximaler positiver Höhenmeter : 129 m
  • Maximaler negativer Höhenmeter : -115 m
Schließen